Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > Aktuelles

Aktuelles

Vorschläge für den Tag des Ehrenamtes gesucht!

Wir suchen Vorschläge für den Tag des Ehrenamtes! Unsere Gesellschaft lebt vom Engagement mit und für andere. Deshalb zeichnet die Stadt Düren am Tag des Ehrenamtes am 13. Juli 2019 erneut Menschen aus, die sich für andere einsetzen und sonst eher im Stillen und Verborgenen wirken.

Dabei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten um Anregungen, welche ehrenamtlich tätigen Personen, Gruppen oder Institutionen, die im Stadtgebiet wohnen oder sich dort engagieren, in diesem Jahr geehrt werden sollen. Bitte schicken Sie uns bis zum 30. April 2019 Ihre Vorschläge per Post an:

Düren Kultur, Haus der Stadt, Stefan-Schwer-Str. 4-6, 52349 Düren

Informationen zum Tag des Ehrenamtes finden Sie in unserem nachfolgend verlinkten Flyer, der auch im Rathaus, im Bürgerbüro, im iPUNKT, Markt 6 und im Haus der Stadt ausliegt. Weitere Auskünfte erhalten Sie auch telefonisch unter 02421 25-1423.


Die SPIELZEIT 18/19 im Theater Düren im Haus der Stadt

Die SPIELZEIT ist das beliebte Programmheft unseres Theaters Düren im Haus der Stadt. Die aktuelle Ausgabe der Theatersaison 2018/2019 ist prall gefüllt, informativ und unterhaltsam. Möge sie ein anregender Begleiter durch Ihr persönliches Theaterjahr sein!

Das Spielzeitmotto der Saison hat sich aus dem deutschen Titel der berühmten Mozart-Oper entwickelt und verwandelt es mit dem Fragezeichen in einen provokanten Zweifel: „So machen es alle?“ Damit steht die Gewissensfrage im Raum, und wir wollen die Stücke der neuen Saison befragen: Was mache ich? – auch eine Anregung für Pausengespräche.

Die SPIELZEIT gibt einen Vorgeschmack auf das vielfältige Angebot an Schauspiel, Musiktheater, Musical, Ballett und Kinder- und Jugendtheater der kommenden Saison. 

Lassen Sie sich inspirieren, es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Theater Düren!

Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie im

iPUNKT Düren, Markt 6
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-14 Uhr
Tel.: 02421 252525
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de
Online: www.theatertickets.dueren-kultur.de

Weitere Informationen zum Theater Düren finden Sie hier: www.theater.dueren-kultur.de


ANDANTINO – Musikalische Entdeckerreisen
Saison 2018/19

Die Andantino-Konzerte kooperieren mit der Capella Villa Duria und Düren Kultur und werden von der Diplom-Musikpädagogin Anja Leu in Zusammenarbeit mit dem Diplom-Musikpädagogen David Schlünkes konzipiert und je nach Konzertthema mit weiteren professionellen Musikpädagogen und Musikern durchgeführt.

Mit Andantino gehen Kinder im Alter von 3-10 Jahren auf spannende musikalische Entdeckerreisen. Sie entdecken die Welt der Musik, lernen Instrumente kennen und werden durch Mitmachaktionen ein Teil der Musik und des Konzertes.


Veranstaltungskalender

Monatlicher Kalender „Kultur in Düren“

Die Ausgaben des Veranstaltungskalenders „Kultur in Düren“ sind monatlich erhältlich und passen in jede Hosen- oder Handtasche. Sie informieren übersichtlich über das breit gefächerte Angebot für Kunst- und Kulturinteressierte in Düren.

Kultur in Düren – April 2019

Kultur in Düren – Mai 2019

Kulturbetrieb-Termine

  • Geschichte, Aufführung
  • EINE KURZE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT
  • Sa, 08.12.2018
  • 20:00 Uhr
  • Theater Düren - Haus der Stadt , Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren
(c)
Treffen sich zwei Planeten im Weltall. Sagt der eine zum anderen: „Du siehst aber schlecht aus!“. Der andere: „Ja, mir geht‘s auch nicht gut, ich habe ‚homo sapiens‘“. Sagt der erste: „Mach‘ dir nichts draus, das hatte ich auch mal, das geht vorbei!“ Doch Planet Erde beherbergt schon eine ganze Weile die Gattung Mensch. Und da der Mensch weder mit vielen Muskeln noch mit einem dicken Fell versehen ist, muss sein Gehirn mehr leisten. Hier nimmt das Ver¬hängnis seinen Lauf, denn von der Keule bis zur Atombombe haben sich die Menschen aller¬hand ausgedacht und die Welt mehr und mehr in Besitz genommen. Die Gegenwart schließlich ist die erste Ära in der Geschichte der Erde, die komplett und unumkehrbar von der Spezies Mensch beeinflusst ist.
Der israelische Historiker Yuval Noah Harari hat in seinem gleichnamigen Bestseller „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erzählt. Hing schon bei den Neandertalern der Höhlensegen schief? Hätte Kolumbus Amerika besser nicht entdeckt? Sollte man das Fliegen nicht lieber den Vögeln überlassen? Ist jeder kleine Schritt für die Menschheit ein Sprung in den Weltun¬tergang? Inspiriert von Hararis Buch nimmt die „Weltuntergangsrevue“ hunderttausend Jahre Menschheitsgeschichte in neunzig Minuten aufs Korn.
nach dem Bestseller von Yuval Noah Harari
mit Live-Band
Rheinisches Landestheater Neuss
(EINFÜHRUNG 19:15 UHR)
 Drucken © Stadt Düren

Datenschutzerklärung

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Informiert bleiben

Cappella Villa Duria

Cappella Villa Duria. Das Foto zeigt den Chor des Konzertforums.

Cappella Villa Duria

Kulturkalender

Kultur in Düren
April 2019

Kultur in Düren
Mai 2019