Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > Aktuelles

Aktuelles

Vorschläge für den Tag des Ehrenamtes gesucht!

Wir suchen Vorschläge für den Tag des Ehrenamtes! Unsere Gesellschaft lebt vom Engagement mit und für andere. Deshalb zeichnet die Stadt Düren am Tag des Ehrenamtes am 13. Juli 2019 erneut Menschen aus, die sich für andere einsetzen und sonst eher im Stillen und Verborgenen wirken.

Dabei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten um Anregungen, welche ehrenamtlich tätigen Personen, Gruppen oder Institutionen, die im Stadtgebiet wohnen oder sich dort engagieren, in diesem Jahr geehrt werden sollen. Bitte schicken Sie uns bis zum 30. April 2019 Ihre Vorschläge per Post an:

Düren Kultur, Haus der Stadt, Stefan-Schwer-Str. 4-6, 52349 Düren

Informationen zum Tag des Ehrenamtes finden Sie in unserem nachfolgend verlinkten Flyer, der auch im Rathaus, im Bürgerbüro, im iPUNKT, Markt 6 und im Haus der Stadt ausliegt. Weitere Auskünfte erhalten Sie auch telefonisch unter 02421 25-1423.


Die SPIELZEIT 18/19 im Theater Düren im Haus der Stadt

Die SPIELZEIT ist das beliebte Programmheft unseres Theaters Düren im Haus der Stadt. Die aktuelle Ausgabe der Theatersaison 2018/2019 ist prall gefüllt, informativ und unterhaltsam. Möge sie ein anregender Begleiter durch Ihr persönliches Theaterjahr sein!

Das Spielzeitmotto der Saison hat sich aus dem deutschen Titel der berühmten Mozart-Oper entwickelt und verwandelt es mit dem Fragezeichen in einen provokanten Zweifel: „So machen es alle?“ Damit steht die Gewissensfrage im Raum, und wir wollen die Stücke der neuen Saison befragen: Was mache ich? – auch eine Anregung für Pausengespräche.

Die SPIELZEIT gibt einen Vorgeschmack auf das vielfältige Angebot an Schauspiel, Musiktheater, Musical, Ballett und Kinder- und Jugendtheater der kommenden Saison. 

Lassen Sie sich inspirieren, es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Theater Düren!

Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie im

iPUNKT Düren, Markt 6
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-14 Uhr
Tel.: 02421 252525
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de
Online: www.theatertickets.dueren-kultur.de

Weitere Informationen zum Theater Düren finden Sie hier: www.theater.dueren-kultur.de


ANDANTINO – Musikalische Entdeckerreisen
Saison 2018/19

Die Andantino-Konzerte kooperieren mit der Capella Villa Duria und Düren Kultur und werden von der Diplom-Musikpädagogin Anja Leu in Zusammenarbeit mit dem Diplom-Musikpädagogen David Schlünkes konzipiert und je nach Konzertthema mit weiteren professionellen Musikpädagogen und Musikern durchgeführt.

Mit Andantino gehen Kinder im Alter von 3-10 Jahren auf spannende musikalische Entdeckerreisen. Sie entdecken die Welt der Musik, lernen Instrumente kennen und werden durch Mitmachaktionen ein Teil der Musik und des Konzertes.


Veranstaltungskalender

Monatlicher Kalender „Kultur in Düren“

Die Ausgaben des Veranstaltungskalenders „Kultur in Düren“ sind monatlich erhältlich und passen in jede Hosen- oder Handtasche. Sie informieren übersichtlich über das breit gefächerte Angebot für Kunst- und Kulturinteressierte in Düren.

Kultur in Düren – März 2019

Kultur in Düren – April 2019

Kulturbetrieb-Termine

  • Schauspiel, Aufführung
  • WUNSCHKINDER
  • Di, 29.01.2019
  • 20:00 Uhr
  • Theater Düren - Haus der Stadt , Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren
(c)
Vier Monate nach dem Abi besteht Marcs Leben
aus schlafen, essen, kiffen und feiern. Das
treibt besonders den Vater Gerd zur Weißglut.
Die Eltern sähen es gerne, wenn er sich um
seine Zukunft kümmern würde, aber Marc
findet, dass das bis später warten kann. Dann
lernt er Selma kennen. Sie macht eine Ausbildung,
hat zwei Jobs, holt ihren Abschluss an der
Abendschule nach und umsorgt ihre psychisch
kranke Mutter. Sie hat einen guten Einfluss auf
Marc – finden dessen Eltern. Aus den beiden
ungleichen 19-Jährigen wird ein Liebespaar.
Doch dann wird Selma schwanger. Marcs Eltern
schalten direkt in den Problemlösungsmodus,
doch damit beginnen die Konflikte erst…
Zwischen Null-Bock und Nur-Das-Beste-Wollen
finden sich Dialoge, die jeder kennt, der Kinder
oder Eltern hat.
Lutz Hübner und Sarah Nemitz, beide zunächst
Schauspieler, beweisen in den von ihnen verfassten
Stücken immer wieder Gespür für
Themen und Figuren, die aktuell und realistisch
sind. Die Stücke des Autoren-Duos gehören
mittlerweile zu den meistgespielten an
deutschsprachigen Theatern.
EURO-STUDIO Landgraf
Regie: Volker Hesse
Mit Martin Lindow, Claudia Wenzel,
Katharina Heyer u. a.
EINFÜHRUNG 19:15 UHR
 Drucken © Stadt Düren

Datenschutzerklärung

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Informiert bleiben

Cappella Villa Duria

Cappella Villa Duria. Das Foto zeigt den Chor des Konzertforums.

Cappella Villa Duria

Kulturkalender

Kultur in Düren
Februar 2019

Kultur in Düren
März 2019