Leitseite > TheaterVeranstaltungen

Theater Düren - Haus der Stadt

Die SPIELZEIT 18/19 im Theater Düren im Haus der Stadt

Die SPIELZEIT ist das beliebte Programmheft unseres Theaters Düren im Haus der Stadt. Die aktuelle Ausgabe der Theatersaison 2018/2019 ist prall gefüllt, informativ und unterhaltsam. Möge sie ein anregender Begleiter durch Ihr persönliches Theaterjahr sein!

Das Spielzeitmotto der Saison hat sich aus dem deutschen Titel der berühmten Mozart-Oper entwickelt und verwandelt es mit dem Fragezeichen in einen provokanten Zweifel: „So machen es alle?“ Damit steht die Gewissensfrage im Raum, und wir wollen die Stücke der neuen Saison befragen: Was mache ich? – auch eine Anregung für Pausengespräche.

Die SPIELZEIT gibt einen Vorgeschmack auf das vielfältige Angebot an Schauspiel, Musiktheater, Musical, Ballett und Kinder- und Jugendtheater der kommenden Saison. 

Lassen Sie sich inspirieren, es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Theater Düren!

Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie im

iPUNKT Düren, Markt 6
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-14 Uhr
Tel.: 02421 252525
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de
Online: www.theatertickets.dueren-kultur.de

Die Theater-ABOs für die Spielzeit 18/19 sind da!

Hinweise für sehbehinderte und blinde Menschen

Symbol Theater Dueren Audiodeskription

Symbol für die Angebote mit Audiodeskription im Theater Düren

Das Theater Düren im Haus der Stadt verfügt über eine Audiodeskriptionsanlage.

Bei Audiodeskription handelt es sich um eine akustische Beschreibung des Bühnengeschehens, die es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht, die Inszenierung auf der Bühne besser erleben zu können. Während der Theaterveranstaltung werden Informationen und Beschreibungen zum Bühnenbild, zu den Kostümen und zum sichtbaren Handlungsverlauf auf die Kopfhörer übertragen. Kopfhörer sind gegen Pfand kostenlos an der Garderobe zu entleihen. 

Die Mitnahme eines Blindenführhundes ist möglich. Um Anmeldung wird bei Kartenkauf gebeten, damit geeignete Plätze zur Verfügung gestellt werden können.

Hinweise auf Hörhilfen

Das Theater Düren im Haus der Stadt ist mit einer Akustikverstärker-Anlage ausgestattet. Dabei handelt es sich um Kopfhörer, die sowohl ohne als auch in Kombination mitHörgeräten verwendet werden können. Problemlos lassen sich der Theaterkanal und die gewünschte Lautstärke des Bühnentons einstellen. Die Kopfhörer sind gegen Pfand kostenlos an der Garderobe zu entleihen. Die Akustikverstärker-Anlage kann aus technischen Gründen nur bei Aufführungen auf der Hauptbühne des Hauses eingesetzt werden (nicht bei Aufführungen des Grenzlandtheaters Aachen).

Veranstaltungen im Theater Düren im Haus der Stadt

  • Musical, Party
  • GOGOL & MÄX
  • Mo, 31.12.2018
  • 21:00 Uhr
  • Theater Düren - Haus der Stadt , Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren
(c)
Wenn im ehrwürdigen Theatersaal klassische Musik erklingt und sich das Publikum vor Lachen und Staunen kaum auf den Stühlen halten kann, dann sind die Musikkomiker Gogol & Mäx am Werk.
Was für ein Glück fürs Publikum, dass Maestro Gogol, dieser eitle Tastenlöwe alter Schule, vor 25 Jahren und über 2500 Theaterabenden im In- und Ausland, den genial-anarchistischen Erzkomödianten Mäx als seinen persönlichen Orchesterdiener engagiert hat.
Gut zwei Dutzend Instrumente und ihre musikalischen und artistischen Lieblingsszenen haben die Publikumsverzauberer im Jubiläumsgepäck.
Zwei herzerfrischende Stunden größter Heiterkeit und Freude über und mit zwei Großmeistern des musikalischen Lachtheaters sind garantiert.
Mitternachtssekt, Feuerwerk und Party sind im Eintrittspreis enthalten,
weitere Getränke und Speisen exklusive.

SILVESTER-HIGHLIGHT
THEATERVORSTELLUNG, MITTERNACHTSSEKT, FEUERWERK UND PARTY

Feiern Sie den Jahreswechsel im Haus der Stadt. „Gogol & Mäx“ sorgen für beste Unterhaltung. Rechtzeitig steht danach der Sekt bereit, bevor auf dem Rudolf-Schock-Platz ein exklusives musikalisches Feuerwerk gezündet wird. Bis in die tiefe Nacht hinein heißt es dann: „Bühne frei zum Tanz“.
Für Speisen und Getränke sorgt an diesem Abend wieder Richard Bühl und sein Team vom Bistro Dacapo. An mehreren Büffets serviert er zahlreiche Köstlichkeiten. Wer lieber ein stilvolles Silvester-Dinner einnehmen möchte ist ab 18.00 Uhr ins Bistro eingeladen.
Silvester-Dinner: 50,00 € pro Person inkl. Sektempfang (Menue- und Sitzplan im iPUNKT)