Leitseite > Stadtbücherei

Stadtbücherei Düren

Wartungsarbeiten am OPAC/Online-Katalog

Wegen Wartungsarbeiten kann am Mittwoch, den 13.01.2021, nicht auf den Online-Katalog zugegriffen werden. 


Die Stadtbücherei bietet wieder Buchtaschen an

Durch die neue Coronaschutzverordnung bleiben die Türen der Stadtbücherei Düren zwar geschlossen, aber wer möchte, wird trotzdem mit Lesestoff versorgt.

Ab Donnerstag, den 14.01.2021 können nach telefonischer oder schriftlicher Terminvergabe (stadtbuecherei(at)dueren.de) Buchtaschen nach Wunsch abgeholt werden. Bis zu 7 Titeln werden zusammengestellt und frühestens am nächsten Öffnungstag zu einem abgemachten Zeitpunkt im Windfang der Stadtbücherei ausgegeben. Wichtig ist ein gültiger Leserausweis der Stadtbücherei Düren!

Das Team der Stadtbücherei ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montags, dienstags und freitags: 12.30 – 17.00 Uhr
Donnerstags: 10.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs und samstags ist das Telefon nicht besetzt.
Tel.: 02421 25-1364

Die Stadtbücherei verzichtet in dieser Zeit auf die Ausleihe kostenpflichtiger Medien, da keine Barkasse bedient werden kann. Bücher, CDs, Tonies und DVDs können weiterhin über die Außenrückgabe zurückgegeben werden.

Schüler, die bald eine Facharbeit schreiben und dringend Literatur brauchen melden sich telefonisch bei Frau Brilka unter 02421 25-1360 oder per Mail an m.brilka(at)dueren.de. Sie kann Recherchetipps und Ratschläge geben sowie allgemeine Informationen zum Schreiben einer Facharbeit zusammenstellen.

Fernleihen, ob für Facharbeit, Studium oder Weiterbildung, sind wieder möglich. Gelieferte Bücher und Aufsätze können in Absprache mit Frau Richter (m.richter(at)dueren.de oder Tel.: 02421 25-1376) nach Termin abgeholt werden.

Wenn Sie Gebühren überweisen möchten (Säumnisgebühren oder Jahresbeiträge), dann nutzen Sie bitte folgende Kontoverbindung:
Sparkasse Düren IBAN DE84 3955 0110 0000 1101 48
Verwendungszweck 100469 – Ausweisnummer des Leserausweises – Stadtbücherei


Literaturpreis der Bürgerstiftung düren

Die Bürgerstiftung Düren veranstaltet einen Literaturwettbewerb für alle Autorinnenund Autoren, die in Verbindung zu Düren und seinem Umland stehen.Willkommen sind literarische Texte aller Art, ob Prosa oder Gedicht, Kriminalgeschichteoder Science Fiction, Kurzgeschichte oder Auszug aus einem längerenWerk.

Einsendeschluss ist der 21.02.2021, 24 Uhrbitte per E-Mail mit dem Stichwort „Literaturwettbewerb“ an info(at)buergerstiftung-dueren.de.

Eine Jury wählt aus allen Einsendungen sechs bis acht Autorinnen und Autorenaus, die bei der öffentlichen Preisverleihung ihre Texte vortragen können.

Nähere Einzelheiten zu den Bedingungen der Ausschreibung finden Sie hier:
https://www.buergerstiftung-dueren.de/index.php/de/




Die Stadtbücherei

Das animierte Bild zeigt eine Außenansicht vom Haus der Stadt und zwei Innenansichten der Stadtbücherei.

Bilder aus der Stadtbücherei Düren

Die Stadtbücherei Düren ist ein Informationszentrum und Kulturtreff für alle Altersstufen. Vom Pappbilderbuch bis zum Spiegelbestseller, über unterhaltsame Spielfilme, mitreißende Hörbücher und spannende Konsolenspiele ist für jeden etwas dabei.

An fünf Tagen die Woche haben Sie die Gelegenheit zum Stöbern, Schauen, Leihen...
Und was Sie nicht in unserem Bestand finden, können Sie selbständig oder mit unserer Unterstützung in der DigiBib bestellen.
Die wechselnden Ausstellungen der regionalen Künstler, Nachmittagsveranstaltungen für Kinder und Abendveranstaltungen für Erwachsene locken auch Lesemuffel in das Haus der Stadt am Rudolf-Schock-Platz.

Kindergärten können nach Anmeldung bei Melanie Joisten (Tel: 02421 25-1397) an den Vormittagen gerne mit ihren Gruppen ins Haus kommen. So gelingt der Einstieg ins Lesevergnügen!
Klassenführungen für Grund- und weiterführende Schulen bieten die Chance, sich mit dem  Bestand und den Recherchemöglichkeiten der Stadtbücherei vertraut zu machen.
Sprechen Sie uns an!

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf Ihren Besuch!


Buchgeschenke

Die Stadtbücherei nimmt Buchgeschenke nur noch an, wenn die Bücher nicht älter als 5 Jahre sind. Ältere Bücher werden abgelehnt. Wir danken für Ihr Verständnis!

Tonie-Hörspielboxen im Angebot der Stadtbücherei Düren

Das Bild zeigt Tonie-Hörspielfiguren.

In der Kinder- und Jugendbücherei warten über 120 kleine Hörspiel-Figuren – sogenannte Tonies – darauf, ausgeliehen zu werden. Sie ermöglichen eine ganz neue Art des Hörens von Kinderhörspielen und regen dazu an, das Gehörte anschließend nachzuspielen. Platziert auf einer zugehörigen Box, erzählen beliebte Figuren wie „Der Grüffelo“, „Heidi“ oder „Käpt’n Sharky“ ihre Geschichten. Wie CDs können die Figuren vier Wochen lang kostenlos ausgeliehen werden. Vier vorinstallierte Tonieboxen mit den Geschichten von fünf beiliegenden Hörtonies stehen zum Kennenlernen für 1,50 Euro zwei Wochen lang zur Ausleihe bereit.

Die Box ist ein Würfel ohne Ecken und Kanten und kinderleicht zu bedienen durch Klapse, Kippen und Drücken der beiden „Ohren“ zum Regeln der Lautstärke. Über WLAN können bis zu 500 Geschichten darauf gespeichert werden. Je nachdem, welche Hörspielfigur oben auf die Box gesetzt wird, erklingt die entsprechende Geschichte. In der Kinder- und Jugendbücherei ist eine Toniebox fest installiert, an der die Kolleginnen und Kollegen die einfache Bedienung gerne vorführen.

Lesestart in der Stadtbücherei Düren

Die Grafik zeigt das Logo der Aktion "Lesestart".

Holen Sie sich das kostenlose Lesestart-Paket für alle Dreijährigen in der Stadtbücherei Düren ab.

Das Foto zeigt das Lesestart-Paket.

Lesestart-Paket

Das Paket enthält ein altersentsprechendes Bilderbuch, ein Wimmel-Poster und Broschüren mit Vorlesetipps in einer gelben Leinentasche.

Die Grafik zeigt das Logo des Ministeriums für Familie, Kinder, Jungend, Sport und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen.

"Dürener Buchpaket"

Ein Service für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder aufgrund einer Behinderung nicht selbst zur Stadtbücherei kommen können:

Mitglieder des Seniorenrates und andere Ehrenamtliche stellen Ihnen monatlich ein Paket mit Büchern, CDs oder Hörbüchern ganz nach Ihren eigenen Wünschen zusammen und bringen es zu Ihnen nach Hause. Sie zahlen lediglich die übliche Benutzungsgebühr der Stadtbücherei in Höhe von 20,00 Euro jährlich.

Informationen unter Telefon: 02421 25-1364 oder per E-Mail.