Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung

Nacht der Bibliotheken am 19. März 2021 in der Stadtbücherei Düren

Düren, den 02.03.21

Wer mitmischen und sich an den dringenden Diskussionen unserer Zeit beteiligen will, muss sich zunächst informieren, um sich im Dschungel von Fake News und Verschwörungsmythen zurechtzufinden. Und wo ginge das besser als in der Bibliothek? „Mitmischen“ lautet daher das Motto der Nacht der Bibliotheken, die am Freitag, 19. März 2021, in vielen Bibliotheken in ganz Nordrhein-Westfalen stattfindet.

Leuchtelement in der Stadtbücherei Düren.

Auch die Stadtbücherei Düren mischt mit. Die Besucher der Nacht der Bibliotheken erwartet online ein buntes Programm. Ein Bilderbuchkino, eine Rätsel-Rallye, Musik und eine Krimilesung sind geplant. Alle Angebote sind kostenlos.

Das Postamt mischt ein kleiner Fisch auf, der gerne einen Brief ans Mittelmeer schicken möchte. Aber wohin genau? Eine abenteuerliche Reise beginnt in Johann Königs „Geht ein Fisch zu Fuß zur Post“. Das digitale Bilderbuchkino mit Melanie Joisten für Kinder ab 4 Jahren findet um 16:00 Uhr statt. Eine Anmeldung unter Tel.: 02421 25-1364 oder stadtbuecherei(at)dueren.de ist nötig.

Für Jugendliche ab 10 Jahren hat das Team der Stadtbücherei eine Rallye erstellt. Mit der kostenlosen App Biparcours vom Bildungspartner NRW können Rätselfreunde einem Mysterium auf die Schliche kommen. Der QR-Code, mit dem die Rallye geöffnet werden kann, wird am 19. März auf der Internetseite der Stadtbücherei veröffentlicht.

Christian Padberg, aka Dad’s Phonkey, mischt Sound, Töne und Worte zu einer wundervollen neuen Melodie. Schon 2017 war er bei der Nacht der Bibliotheken in Düren zu Gast. Mit seiner Solo-a-Capella-Loop-Improvisation wird er das Publikum diesmal online verzaubern.

Im Krimi „Tote Biber schlafen nicht“ sind die Ermittler Fett und Schmelzer in der Eifel zwischen Aachen, Düren und Moresnet unterwegs, um dem Mörder von mehreren Toten auf die Schliche zu kommen. Der Autor Olaf Müller nimmt die Zuschauer bei der digitalen Lesung mit auf die spannende Spurensuche rund um seinen Heimatort Düren.

Die Links zu den Videos gibt es dann kurzfristig auf der Internetseite der Stadtbücherei Düren unter www.kulturbetrieb.dueren.de.

 

Weitere Meldungen aus der Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren

Kontakt

Düren Kultur
- Stadtbücherei -
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren
E-Mail senden

Lage im Stadtplan

Ansprechpartnerinnen

Leitung
Frau Oidtmann
Telefon: 02421 25-1361
E-Mail senden

Leitung Kinder-
und Jugendbibliothek

Frau Nellessen
Telefon: 02421 25-1371

Ansprechpartnerin
Kindergärten

Frau Joisten
Telefon: 02421 25-1397