Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > TheaterVeranstaltungen

Aktuelles

Sommer Haus der Stadt
Freikarten-Sonderaktion für den „Sommernachtstraum“

Szenenfoto aus "Ein Sommernachtstraum" am 18.08.2022 im Theater Düren

Mit dem „Sommer Haus der Stadt“ startet am Freitag, dem 12. August 2022, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Zur Eröffnung bietet Düren Kultur ein ganz besonders Angebot:

Wer ein Ticket für eine beliebige Sommer-Haus-Veranstaltung erwirbt, erhält eine kostenlose Eintrittskarte für die Aufführung von Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ am Donnerstag, dem 18. August 2022!

Ab 20 Uhr präsentiert dann das professionelle Schauspielensemble „ensemble persona“ aus München mit einer rasanten und unterhaltsamen Inszenierung die zeitlose Shakespeare-Komödie rund um die Liebesverwicklungen zwischen Magie und Wirklichkeit. Der perfekte Stoff für einen Sommerabend im (angenehm klimatisierten) Theater.

Auch Theaterfans, die schon ein Sommer-Haus-Ticket gekauft haben, können sich im iPUNKT per Vorlage der schon erworbenen Karte eine Freikarte für den „Sommernachtstraum“ abholen. Zusätzlich gilt dieses Angebot auch für Abonnentinnen und Abonnenten, sowie Theatercard-Inhaberinnen und -Inhaber des Theaters Düren. Auch sie können ein Ticket für den „Sommernachstraum“ gratis erhalten.

Das Kartenkontingent für die Aktion ist begrenzt. Schnell sein lohnt sich also!

Das SommerHaus der Stadt bietet vom 12. August bis zum 28. August ein vielfältiges Programm mit über 20 Veranstaltungen von Ensembles aus ganz Deutschland aber auch lokalen Künstlern und Vereinen.

Unter anderem gibt es am Freitag, dem 19. August um 18 Uhr ein kulinarisches Konzert des Shantychors Merken, dass die Musik mit einem Forellen-Menü verbindet. Zwei Tage später, am Sonntag, dem 21. August, ab 11 Uhr, veranstaltet der Mandolinenclub Merken ein Matineekonzert. Ganz im Zeichen des Stadtjubiläums stehen die Auftritte des Jugendblasorchesters und des Sinfonischen Blasorchesters der Musikschule Düren am 24. August im Haus der Stadt, wo auch das Thema „Heimat“ eine besondere Rolle spielen wird.

Neben Konzerten, Theater und Shows werden im SommerHaus der Stadt auch Workshops und Lesungen angeboten. Zu einem Theaterworkshop mit dem Thema „Pippi Langstrumpf“ lädt das Theater Düren am 15. August alle Kinder von 6-12 Jahren ein. „Meet & Greet“ lautet der Titel einer Gesprächsreihe am 23. August mit dem Kulturjournalisten Stefan Keim und der Schauspielerin Michaela Schaffrath, die beide dann anschließend in der Krimikomödie „Der Mönch mit der Klatsche“ zu sehen sind.

Tickets:

iPUNKT Düren, Markt 6
Telefon 02421 25 25 25
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de

Online: www.tickets.dueren.de

Sommer Haus der Stadt

Auch in diesem Jahr wird es im Theater Düren im Haus der Stadt wieder ein ganz besonderes Sommerprogramm für die Dürenerinnen und Dürener geben. Nach dem großen Erfolg der „Sommerbühne“ im vergangenen Jahr steht die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr unter dem Motto „Sommer Haus der Stadt“.

Vom 12. August bis zum 28. August gibt es ein vielfältiges Programm, das von Dürener Vereinen, Gruppen und Institutionen aber auch auswärtigen Kulturschaffenden gestaltet wird. Unter anderem gibt es ein „SKUNK Sommer Special“ und eine Lesung des Dürener Krimiautors Olaf Müller. Außerdem die 20er-Jahre-Schow „Glanz auf dem Vulkan“, das Shakespeare-Stück „Ein Sommernachtstraum“ oder das Kindertheater „Pippi in Taka-Tuka-Land“.

Infos zu den Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender oder in der Programmzeitung.

Tickets:
iPUNKT Düren, Markt 6
Telefon 02421 25 25 25
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de
Online: www.tickets.dueren.de

Programmzeitung Sommer Haus der Stadt 2022

Theater Düren im Haus der Stadt

Theater, Kinder- und Jugendtheater, Oper, Musical, Konzerte und Comedy – das Theater Düren im Haus der Stadt, das KOMM, Capella Villa Duria und unser neuer Kooperationspartner, die Vereinigten Industrieverbände, präsentieren gemeinsam:

die neue Spielzeit 2022/23!

Das Heft in Papierform finden Sie im iPUNKT (Markt 6) und an vielen Stellen in und um Düren.

HIER FINDEN SIE EINE ÜBERSICHT ALLER VERANSTALTUNGEN

 Veranstaltungskalender Düren

Tickets:
iPUNKT, Markt 6, Düren
Telefon: 02421 25 25 25
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de
www.tickets.dueren.de

Für den Besuch gelten die aktuellen Corona-Regeln. Entsprechende Nachweise werden am Eingang kontrolliert.

Cover-Bild : Simon Wachter

iPUNKT Öffnungszeiten

Bis auf Weiteres gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Montag 10-17 Uhr
  • Dienstag bis Freitag 10-16 Uhr
  • Samstag 10-14 Uhr

Hinweise für sehbehinderte und blinde Menschen

Symbol Theater Dueren Audiodeskription

Symbol für die Angebote mit Audiodeskription im Theater Düren

Das Theater Düren im Haus der Stadt verfügt über eine Audiodeskriptionsanlage.

Bei Audiodeskription handelt es sich um eine akustische Beschreibung des Bühnengeschehens, die es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht, die Inszenierung auf der Bühne besser erleben zu können. Während der Theaterveranstaltung werden Informationen und Beschreibungen zum Bühnenbild, zu den Kostümen und zum sichtbaren Handlungsverlauf auf die Kopfhörer übertragen. Kopfhörer sind gegen Pfand kostenlos an der Garderobe zu entleihen. 

Die Mitnahme eines Blindenführhundes ist möglich. Um Anmeldung wird bei Kartenkauf gebeten, damit geeignete Plätze zur Verfügung gestellt werden können.

Hinweise auf Hörhilfen

Das Theater Düren im Haus der Stadt ist mit einer Akustikverstärker-Anlage ausgestattet. Dabei handelt es sich um Kopfhörer, die sowohl ohne als auch in Kombination mitHörgeräten verwendet werden können. Problemlos lassen sich der Theaterkanal und die gewünschte Lautstärke des Bühnentons einstellen. Die Kopfhörer sind gegen Pfand kostenlos an der Garderobe zu entleihen. Die Akustikverstärker-Anlage kann aus technischen Gründen nur bei Aufführungen auf der Hauptbühne des Hauses eingesetzt werden (nicht bei Aufführungen des Grenzlandtheaters Aachen).

 Drucken © Stadt Düren

Spielzeit 2022/2023

[NEU] Audiodeskription

Auf Wunsch gibt es eine akustische Beschreibung des Bühnengeschehens, die blinden und sehbehinderten Menschen ein besseres Theater- Erlebnis ermöglicht. 
Um Anmeldung wird beim Kartenkauf gebeten, Kopfhörer sind an der Garderobe erhältlich.

Kontakt

Düren Kultur
- Haus der Stadt -
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren
E-Mail senden

Lage im Stadtplan

Künstlerische Leitung Theater Düren
Frau Drs. Gellings
Telefon: 02421 25-1382
E-Mail senden


Theaterkarten
können Sie im iPUNKT Düren und an der Abendkasse erwerben, sowie unter tickets.dueren.de


iPUNKT

Markt 6
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2525

Montag:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dienstag bis Freitag:
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Samstag:
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
 
Abendkasse im Haus der Stadt
Restkarten erhalten Sie jeweils eine Stunde vor Beginn der Aufführung.