Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > Aktuelles

Aktuelles

Eine Ausstellung und Dürener Talk, dazu viel Kunst, Musik und zum Abschluss eine Party

(v. l. n. r.) Dr. Gregor Broschinski (Vorstand Sparkasse Düren), Jasper Hallmanns, Jörg Mandelartz, Bürgermeister Frank Peter Ullrich, Karl-Josef Rubel, Jürgen Roßkamp und Gabriele Gellings, Leiterin von Düren Kultur, stellten das Programm der 23. Kulturtage auf Schloss Burgau vor. Foto: Stadt Düren

Programm der 23. Kulturtage auf Schloss Burgau vom 1. März bis 27. April 2024 vorgestellt

Über zwei Jahrzehnte sind die Kulturtage auf Schloss Burgau, veranstaltet vom Lions Hilfswerk Marcodurum e. V. und in Partnerschaft mit der Stadt Düren, zu einer festen Institution geworden, die aus dem kulturellen Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken ist. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm unter dem traditionellen Motto „Dürener Köpfe“, das jetzt im Dürener Rathaus vorgestellt wurde.

Dabei dankte Dürens Bürgermeister Frank Peter Ullrich, der erneut die Schirmherrschaft übernommen hat, den Mitgliedern des Lions Hilfswerks für die tatkräftige Vorarbeit, die einmal mehr tolle Einzelveranstaltungen im Rahmen der Kulturtage erahnen lassen. „Das Programm ist so abwechslungsreich, dass man sich darauf nur freuen kann. Hier ist für jeden etwas dabei“, so Frank Peter Ullrich.

Weitere Infos finden Sie hier: Schloss Burgau – Aktuelles

Magische Tiere verbinden Yoga und Lesen

Ute Genter-Niebling (2.v.l.) und Dirk Haarmann (r.) von der Regionalen Initiative Dürener Zahnärzte übergaben im Rathaus eine Spende für das Projekt „Yoga mit magischen Tieren“ an Bürgermeister Frank Peter Ullrich (l.) und die Leiterin von Düren Kultur, Gabriele Gellings (3.v.l.). Foto: Stadt Düren

„Yoga mit magischen Tieren“ heißt ein neues Projekt der Theaterpädagogik im Theater Düren im Haus der Stadt. Dabei können insgesamt 120 Dürener Kinder mit einem Buch und einer Yogamatte mit Tiermotiven ausgestattet werden. Die Regionale Initiative Dürener Zahnärzte (RIDZ) unterstützt das Projekt mit einer Spende über 5.000 Euro.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: Magische Tiere verbinden Yoga und Lesen

Die Anmeldung ist per E-Mail an theaterpaedagogik(at)dueren.de möglich. 

DO, 21. MÄRZ / 19:00
The European Songbook – Three Wise Men

Wie würde das Jazzrepertoire heute aussehen, wenn Musiker wie Louis Armstrong oder  Charlie Parker Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Guiseppe Verdi, Franz Lehár oder Ennio Morricone für ihre Improvisationen ausgewählt hätten? Eine interessante und gänzlich neue Antwort auf diese Frage geben die Three Wise Men mit ihrem neuen Projekt, dem „European Songbook“.

Das oft zitierte Great American Songbook ist eine Sammlung von Melodien amerikanischer Komponisten wie Irving Berlin, George Gershwin, Jerome Kern und Cole Porter. Es wurde zwischen 1920 und 1950 zusammengestellt und bildet das Herzstück des klassischen Jazzrepertoires. Alle großen Jazzmusiker haben einen Teil ihres musikalischen Materials diesem Melodienpool entnommen.

Frank Roberscheuten, Festivalleiter, Bandleader, Jazzworkshop-Promoter und einer der profiliertesten europäischen Jazzsaxophonisten hat mit  dem italienischen Pianisten Rossano Sportiello und dem Wiener Drummer Martin Breinschmid 15 Titel der europäischen Musikgeschichte von J. S. Bach bis Toots  Thielemanns von Franz Lehár bis Ennio Morricone ausgewählt und sie zu swingenden Jazzstandards umgearbeitet.

Musikalische Grenzen existieren für die Three Wise Men nicht. Sie lassen ihre gesammelte Spielerfahrung in ihr neues Projekt einfließen. Ihr fast telepathisches Zusammenspiel und ihre gemeinsame Sprache, die des klassischen Jazz, machen ihr neues Projekt zu einer der interessantesten Unternehmungen des heutigen traditionellen Jazz. 

Eintritt: 20 Euro (inkl. aller Gebühren)

Tickets

iPUNKT, Markt 6, Düren
Telefon: 02421 25 25 25
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de

SO, 21. APR / 18:00
Stefan Schöler Trio

Mit Fernseh- und Radioauftritten beim WDR und in der ARD, Auftritten auf internationalen Festivals in Viersen, Moers, Duurstede, Kopenhagen und zuletzt dem Release des zweiten Albums „Wiedersehen“ bei Unit Records konnte das Stefan Schöler Trio Meilensteine setzen. 

Harald Härter, Chef des Schweizer Jazzlabels, schwärmt:
„Ich hab in die Musik des Trios sehr aufmerksam hineingehört: das ist wahnsinnig intensiv. Die Musik erinnert an das Jarrett Quartett mit Dewey Redman und Paul Motian (mit dem Härter selbst jahrelang getourt ist). Schöler hat einen ähnlichen Touch, der unglaublich heiß reinkommt; also keine Kopie – aber der Spirit: eigenständig, wahnsinnig. Lukas Keller, vor allem für seine Band Bört bekannt, am Kontrabass mit einem klaren Phrasing, einer besonderen Art Puritanismus, dazu jetzt der junge Schlagzeuger Simon Bräumer (Bundes Jazz Orchester), einfach stark!“ 

Und so hat er mit dem Trio das letzte Album produziert und wird in 2023 das Folgende erscheinen.

STEFAN SCHÖLER pno
SIMON BRÄUMER dr
LUKAS KELLER bs

Tickets: 20,00 € (inklusiver aller Gebühren)

Tickets

iPUNKT, Markt 6, Düren
Telefon: 02421 25 25 25
E-Mail: theaterkasse(at)dueren.de

DI, 23. APR / 19:30
Die Butterbrotbriefe – Lesung mit Carsten Henn

Ein warmherziger und poetischer Roman über zwei Menschen wie Sonne und Mond, über den Konflikt von Liebe und Freiheit, von Unabhängigkeit und dem Wunsch nach Zugehörigkeit.

Wer schreibt heute noch Briefe? Richtige, auf Papier, mit der Hand? Kati Waldstein, die mit fast 40 ein neues Leben beginnen will und Abschiedsworte für alle verfasst, die sie geprägt haben – egal auf welche Art. Eine freundliche Supermarktkassiererin, eine strenge Mathelehrer in, ein gleichgültiger Ex-Mann. 37 Briefe insgesamt, geschrieben auf Butterbrotpapier, das ihr Vater über Jahrzehnte für sie gesammelt hat. Dann trifft sie auf Severin (...)

Humorvoll und klug, leicht und poetisch – die Bestsellerromane von Carsten Henn verzaubern, regen zum Nachdenken an und sind pures Leseglück! (amazon)

Einlass: 19:00 Uhr

Tickets

8 € inkl. aller Gebühren

iPUNKT, Markt 6, 52349 Düren
T: 02421 25 25 25
theaterkasse(at)dueren.de 
www.tickets.dueren.de


Ticketservice

Tickets für alle Düren-Kultur-Veranstaltungen erhalten Sie im iPUNKT. Unser freundliches Team erwartet Sie:

  • Montag 10-17 Uhr
  • Dienstag bis Freitag 10-16 Uhr
  • Samstag 10-14 Uhr

iPUNKT, Markt 6, 52349 Düren

Online finden Sie unsere Tickets unter www.tickets.dueren.de
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an theaterkasse(at)dueren.de.

Der iPUNKT ist an Heiligabend und Silvester geschlossen. 

 Drucken © Stadt Düren

Datenschutzerklärung

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Düren Kultur
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren
E-Mail senden

Lage im Stadtplan

Leitung
Frau Drs. Gellings
Telefon: 02421 25-1382
E-Mail senden

Spielzeit 2023/2024

Tickets

Düren Kultur Tickets

Cappella Villa Duria

Cappella Villa Duria. Das Foto zeigt den Chor des Konzertforums.

Cappella Villa Duria