Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung

Wirteltorplatz

Das 1392 erstmals erwähnte Wirteltor war eines von fünf Dürener Stadttoren. 1834 wurde es abgebrochen. 1926 beschloss der Stadtrat die Bezeichnung des Platzes nach dem ehemaligen Wirteltor. Mit der Einrichtung einer Fußgängerzone zwischen Wirteltorplatz und Einmündung Kuhgasse folgte man im Mai 1988 den Bedürfnissen der modernen Stadtgestaltung.

Vorkriegszeit

Das Foto zeigt den Wirteltorplatz in der Vorkriegszeit.

Der Wirteltorplatz in der Vorkriegszeit

Zerstörung

Das Foto zeigt den zerstörten Wirteltorplatz.

Zerstörter Wirteltorplatz

Wiederaufbau

Das Foto zeigt den Wirteltorplatz nach dem Wiederaufbau.

Der Wirteltorplatz nach dem Wiederaufbau

Heute

Das Foto zeigt den Wirteltorplatz heute.

Der Wirteltorplatz heute

 Drucken © Stadt Düren

Kontakt

Düren Kultur
- Stadt- und Kreisarchiv -
Haus der Stadt
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren
E-Mail senden

Lage im Stadtplan

Leitung 
Herr Schulte
Telefon: 02421 25-2555
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag:

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr